Über Mich

Mein Name ist Melike, ich bin 40 Jahre alt und lebe mit meinem Ehemann und unseren zwei Kindern (4,6) in Berlin.

Schon als Kind entdeckte ich an der Nähmaschine meiner Mutter die Freude am Nähen.

Im Verlauf meiner Jugend standen mir meine Mutter (Schneiderin) und meine Schwester bei Nähprojekten zur Seite. 

Doch Schule, Ausbildung und Studium ließen mir nur noch wenig Freiraum zum Nähen.

2014 kam mein Sohn zur Welt und kurze Zeit später erkannte ich wie wertvoll dieses Hobby war. Ich kombinierte diese Leidenschaft mit Nachhaltigkeit und qualitativen Stoffen, da ich nur das Beste für mein Kind und die Umwelt wollte. Als mein Sohn anfing zu laufen, wollte er seinen tollen Schlafsack nicht mehr tragen, da er sich nicht frei bewegen konnte. Da erinnerte ich mich an den Schlafsack mit Füßen, den meine Mutter mir genäht hatte. In meiner Kindheit lebten wir in einer Altbauwohnung ohne Heizung und die Nächte im Winter waren so kalt, dass meine Mutter Angst hatte wir würden uns in der Nacht aufdecken. Auf dem Markt war aber kein Schlafsack mit Beinen, der meinen Qualitätsansprüchen gerecht wurde. So entstand mein erster upcycling Schlafsack und der Wunsch mich selbständig zu machen. Anderen Sachen musste ich allerdings den Vorrang geben, und zu guter Letzt natürlich den Mut zur Selbständigkeit noch aufbringen. Ich habe in der Zwischenzeit sehr viele Schlafsäcke für Freunde, Bekannte usw. upgecyclet. Die positiven Rückmeldungen der Eltern und Kinder, haben mich darin bestärkt, mein Vorhaben umzusetzen.